Scheibenreinigung

Eine klare Sicht gehört zu den grundlegenden Voraussetzungen für eine sichere Fahrt. Doch im Sommer werden die Autoscheiben von Staub, Pollen und Insekten verschmutzt, während sie im Winter vereisen und von Schnee bedeckt sein können. Daher sind effektive, für die Jahreszeiten spezialisierte Reinigungsmittel unverzichtbar. ATP bietet Dir ein großes Sortiment an Scheibenreinigern fürs Auto und versorgt Dich zu jeder Saison mit dem richtigen Produkt.

Welche Scheibenreiniger gibt es?

Sommer und Winter stellen Deine Autoscheiben und damit auch die nötige Scheibenreinigung vor jeweils spezielle Herausforderungen. Das Angebot von ATP ist nach Jahreszeiten kategorisiert:

Im Sommer werden die Scheiben einer verstärkten Verschmutzung ausgesetzt. Neben Reifenabrieb, Ruß, Öl, Staub und Blütenpollen verschmieren vor allem Insekten das Glas und trüben die Sicht. Daher muss der Scheibenreiniger für den Sommer besonders wirkungsstark sein. Dafür stellt ATP verschiedene Produkte zur Verfügung. Du kannst Dich z. B. für ein Scheibenreinigungskonzentrat entscheiden. Dieses wird mit Wasser gemischt und in den Scheibenwischertank gegossen. Auf der beiliegenden Gebrauchsanweisung findest Du das empfohlene Mischverhältnis von Wasser und Scheibenreinigungskonzentrat. ATP liefert aber auch bereits gebrauchsfertige, also vorab gemischte Scheibenreiniger.

Für die manuelle Scheibenreinigung im Sommer sind effektive Glasreiniger in der Sprühflasche und Mikrofasertücher, die selbst feinsten Staub aufnehmen, im ATP-Onlineshop vertreten.

Für den Winter muss der Scheibenreiniger auf niedrige Temperaturen abgestimmt sein. Bei starker Kälte könnten herkömmliche Flüssigkeiten einfrieren, wodurch auch die Scheibenwischanlage selbst Schaden tragen würde. Deshalb enthalten die Scheibenreiniger für den Winter Frostschutzmittel. Je nach Wirkungsgrad verhindern sie eine Vereisung bei -20 °C bis -60 °C. Auch diese bietet ATP als Scheibenreinigungskonzentrat oder bereits gebrauchsfertig an.

Eine sinnvolle Ergänzung stellen Enteiser dar. Sie lösen das Eis von der Autoscheibe und tauen zugefrorene Autoschlösser auf. Praktisch sind auch Gummipflegestifte, die meist mit Hirschtalg das Gummi von Türverkleidungen vor Versprödung, Austrocknung und Ausbleichung schützen. Natürlich kannst Du bei ATP auch die klassischen Schneebesen und Eisschaber bestellen.

Kann ich Scheibenreiniger eigenhändig nachfüllen?

Der Tank für den Scheibenreiniger ist problemlos unter der Motorhaube zu finden. Meist ist der Deckel mit einem Symbol für den Scheibenwischer oder mit dem Bild einer Wasserfontäne gekennzeichnet. Eine Markierung zeigt Dir, wann genügend Scheibenreinigungsmittel eingefüllt ist. Vergiss dabei nicht, bei Minustemperaturen ein Frostschutzmittel zu verwenden und bei Scheibenreinigungskonzentraten das empfohlene Mischverhältnis einzuhalten.

Worauf ist bei der Scheibenreinigung zu achten?

Du solltest generell nicht zu lang damit warten, den Schmutz von der Scheibe zu entfernen. Gerade im Sommer bilden sich nach einer Säuberung in Kürze neue Schmutzschichten. Wenn diese trocknen und verkrusten, erschwert sich die nächste Reinigung. Bei besonders hartnäckigem Dreck kannst Du mit nassem Zeitungspapier nachhelfen. Bedecke damit den Schmutz, damit dieser einweicht und sich danach problemlos abwischen lässt.

Die Wischerblätter der Scheibenwischer zu wechseln und ihre Auflageflächen regelmäßig zu säubern ist ein weiterer nützlicher Tipp. Auch in den Scheibenwischern können sich Verschmutzungen verstecken, die bei der Aktivierung der Scheibenwischer über die Scheiben verteilt werden.

Kauf jetzt Scheibenreiniger für Dein Auto und behalte den Durchblick! ATP stellt zudem weitere Produkte für die manuelle Scheibenreinigung und für den Innenraum des Autos zur Verfügung.